Architekturbüro Schmid Berlin | 6 Stadthäuser in Berlin-Niederschönhausen
Architekturbüro Schmid, Berlin, Franz G. Schmid Architekt, Neubauten, Wohnungsbau, Altbauten, Umbau, Erweiterung, Modernisierung, denkmalgeschützte Gebäude, Bebauungsstudien, Entwicklung von Grundstücken, Planungsgutachten
21570
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21570,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

6 Stadthäuser in Berlin-Niederschönhausen

Projektinfos
  • Bauherr: ARTE-Bau GmbH
  • Architekt: Dipl. Ing. Franz G. Schmid
  • Mitarbeiter: Anna Borgman
  • Programm: Wohnen
  • Location: Berlin-Niederschönhausen
  • Größe: 175 qm je Haus
  • Bauzeit: 2010 bis 2012
  • Energie: ENEV 2007, Brennwertheizung mit Solar- Brauchwasseranlage
  • Publikation: „Townhouse Design, Layered Urban Living“ Braun Verlag 2015

Die 6 Stadthäuser sind Teil einer von uns gestalteten Bebauung mit zwei Mehrfamilienhäusern und 6 Stadthäusern. Die Anlage entstand auf einem Grundstück, das einerseits durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Schloss Schönhausen Rücksichtnahme und Überleitung nach Aspekten der Denkmalspflege erforderte, und anderseits aufgrund der sehr heterogenen Bebauung unterschiedlicher Stilrichtungen des späten 19.-ten und des 20.-ten Jahrhunderts baurechtlich Spielraum gewährte.

Die Stadthäuser wurden in Mischbauweise errichtet, Trennwände und Decken sind aus Stein und Beton, die Gebäudehülle, Fassade und Dach, wurde in Holzbauweise mit vorgehängter Fassade gefertigt.

So konnten die Vorteile der jeweiligen Baustoffe bei vergleichsweise geringem Aufwand genutzt werden. Dazu gehören die variable Grundrissgestaltung, Wärmespeicherung, Schallschutz durch Massivbauweise und leichte hochwärmegedämmte Außenwände mit vorgehängter Fassade. Die Häuser sind „modular“ entwickelt worden, die Module Keller und das 2. OG waren wahlweise möglich. Erdwärmeheizung oder Solaranlage für die Warmwasserversorgung im Haus standen zur Auswahl.

Das Projekt wurde als partnerschaftliches Modell, bestehend aus Architekturbüro, Bau ausführender Firma und Bauherr, realisiert. Reibungsverluste und Synergien konnten so gebündelt werden.

Auswahl Neubauten
neubau_pankow_schlossgaerten_townhouses_00_home

6 Stadthäuser in Berlin-Niederschönhausen

2 Wohnhäuser in Berlin-Niederschönhausen

Schmetterlingshäuser

neubau_schoenhausen_majakowskiring_stadtvillen_00

Zwei Stadtvillen in Berlin-Niederschönhausen